Schutzkonzept für Kulturveranstaltungen in der Käch-Schüür

Stand 20.12.2021

Ausgangslage

Kultur i dr Käch-Schüür organisiert Veranstaltungen in den Bereichen Kleinkunst, Comedy, Konzert und Ausstellung. Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher, wie auch der Mitarbeitenden und zur Bekämpfung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus werden verschiedene Massnahmen umgesetzt, welche in diesem Konzept beschrieben sind.

1. Zugangsregeln

Ab dem 20.12.2021 gilt im Innern von Restaurants, von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie generell an Veranstaltungen in Innenräumen die Zertifikatspflicht zusammen mit der 2G-Regel. Unsere Besucherinnen und Besucher, wie auch die Mitarbeitenden von Kultur i dr Käch-Schüür sind somit entweder geimpft oder genesen. In den Innenräumen muss zudem eine Schutzmaske getragen werden und die Konsumation von Speisen und Getränken ist nur im Sitzen erlaubt.

Tickets für die Veranstaltungen können online über unsere Webseite reserviert werden. Für die Buchung müssen mindestens Name, Vorname, Wohnort und E-Mail angegeben werden. Die Bezahlung ist via Banküberweisung oder auch an der Abendkasse in Bar möglich.

Die Besucherinnen und Besucher weisen im Eingangsbereich der Käch-Schüür ein gültiges Covid-19 Zertifikat vor (2G). Aufgrund der Zertifikatspflicht und der angewendeten 2G-Regel erübrigt sich die Erhebung von Tracing-Kontaktdaten.

2. Abstandeinhaltung

Die Mitarbeitenden von Kultur i dr Käch-Schüür stellen sicher, dass die Bestuhlung im Saal einen ausreichenden und den aktuell gültigen Vorgaben entsprechenden Abstand aufweist. 

3. Reinigung und hygienische Schutzmassnahmen

Die Sitzplätze im Saal, die WC-Anlage, die Geländer, die Türgriffe sowie andere Oberflächen werden regelmässig gereinigt und desinfiziert. Im Eingangsbereich zur Käch-Schüür sind zwei Dispenser mit Desinfektionsmittel aufgestellt und auf Wunsch werden gratis Schutzmasken ausgehändigt.

4. Veranstalter / Kontakt

Die Kulturkommission Oberdorf ist Veranstalter der Anlässe in der Käch-Schüür. Mitarbeitende sind vor und während der Veranstaltung immer erreichbar. Fragen zum Schutzkonzept können jederzeit auch an folgende Kontaktperson gerichtet werden:

Kultur i dr Käch-Schüür
Dieter Trächsel
Tel.: 079 699 70 80
dieter.traechsel@aekonyx.ch