Schutzkonzept für Kulturveranstaltungen in der Käch-Schüür

Ausgangslage

Kultur i dr Käch-Schüür organisiert in der Käch-Schüür Oberdorf verschiedene Veranstaltungen in den Bereichen Comedy, Konzert und Ausstellung. Zum Schutz der Besucher wie auch der Mitarbeiter und zur Bekämpfung weiterer Ausbreitungen des Coronavirus werden verschiedene Massnahmen umgesetzt, welche in diesem Konzept beschrieben werden.

Ab Montag, 13. September 2021, gilt im Innern von Restaurants, von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie an Veranstaltungen in Innenräumen eine Zertifikatspflicht.

1. Aufnahme Kontaktdaten Besucher

Die Tickets werden, wenn immer möglich über die Homepage von Kultur i dr Käch-Schüür (www.kultur-oberdorf.ch) reserviert. Die Tracing-Kontaktdaten werden hiermit direkt bei der Reservation erfasst. Für Besucher, die ihr Ticket an der Abendkasse lösen, werden die Tracing-Kontaktdaten direkt vor Ort erfasst. Die Daten beinhalten Name, Vorname, Telefon Nr., E-Mail und Wohnadresse.

2. Abstandeinhaltung Personen/Personengruppen

Die Bestuhlung im Saal (1,5 m Reihenanstand) wird durch Crew vor jedem Anlass sichergestellt. Im Eingangsbereich müssen die Besucher ihr Ticket abholen. Dort werden Boden-markierungen mit einem Abstand von 1.5 Metern gemacht (wie bei den Kassen bei Migros/Coop).

3. Reinigung

Bedarfsgerechte, regelmässige Reinigung von Oberflächen und Gegenständen nach Gebrauch (beispielsweise Geländer, Türgriffe, WC-Anlagen etc.). Die Toiletten werden regelmässig gereinigt und desinfiziert. Alle Sitzplätze werden vor und nach dem Anlass gereinigt.

4. Hygienische Schutzmassnahmen

Es werden folgende vom BAG vorgeschlagen Schutzmassnahmen umgesetzt:
Im Eingangsbereich zur Käch-Schüür werden zwei Desinfektionsständer installiert und gratis Schutzmasken ausgehändigt.
Die Schutzmaske wird ab Eintritt in die Kächschür bis zur Platzierung im Saal getragen. Die Mitarbeitenden tragen während der Bedienung der Gäste immer Schutzmasken. Eine Bar wird nur geführt, wenn diese im Outdoor-Bereich, realisiert werden kann. Es gelten auch hier die Abstandsregeln (1,5 m und Maske für die Bedingung). In der Kächschür sind Plakate mit den offiziellen Weisungen vom BAG platziert.

5. Veranstalter / Kontakt

Die Kulturkommission ist im Auftrag der Gemeinde Oberdorf Veranstalter dieser Anlässe. Die Mitarbeitenden sind jederzeit während den Anlässen erreichbar. Alle Contact Tracing Daten der Besucher der Anlässe werden entsprechend der Auflagen von BAG und Kanton aufbewahrt und gegebenenfalls dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt.

Kulturkommission Oberdorf
Kultur i dr Käch-Schüür

Kontaktperson:

Dieter Trächsel
Tel.: 079 699 70 80,
Email: dieter.traechsel@aekonyx.ch