Pasta del amore

YIN & FOREVER YOUNG

Satire – Comedy – Electroshizzle – Trash – Blockbusterlitheater

Maurer und Gysi befinden sich in der Mitte ihres Lebens und geben sich – wie alle in diesem bedrohlichen Alter – noch einmal den existenziellen Fragen des Lebens hin. Und sie tun dies in gewohnter Pasta del Amore-Manier auf unkonventionelle, ja anarchistische Weise. Denn wer die Beiden kennt, kann sich darauf verlassen, dass nichts so kommt, wie es zu erwarten war. Ein Streifzug durch das menschliche Dasein beginnt. Das Publikum begegnet liebevoll und exakt gezeichneten Charakteren und taucht ein in eine Welt voller absurder Realitäten.

Doch wo befinden sich die Erkenntnisse fürs Leben? Im Rucksack voller Erfahrungen? Auf neuen Wegen? Oder doch in festgefahrenen Strukturen? Da hilft es, Eindrücke zu sammeln. Noch einmal richtig Drogen nehmen zum Beispiel. Auf Sonntagsfahrt mit zwei alten Damen zu gehen. Den Körper anzumalen. Oder tiefschürfende Selbstgespräche zu führen, auch wenn die innere Stimme nicht will. 

Pasta del Amore stellt sich der Herausforderung und nimmt in YIN & FOREVER YOUNG die zweite Lebenshälfte in Angriff. Mit viel Selbstironie und Spielfreude teilen sie ihre Erfahrungen aus der Mitte des Lebens mit ihrem Publikum. Denn eines ist klar: Wenn es langsam abwärts geht, zählt vor allem eines: Sink positiv! 

Christian Gysi kommt 1976 in Zürich zur Welt. In jungen Jahren besucht er die Ecole Philippe Gaulier in London und Theaterkurse bei Thomas Scheidegger. Neben Pasta del Amore ist er auch Texter und Kolumnenschreiber, realisiert Skateboard- und Kurzfilme, spielt in Werbefilmen mit, ist das Alphatier der Punkband ‚Go Crazy‘ und geht mit dem Medienphänomen ‘Blusbueb’ auf Tournee. In der 8-jährigen Auszeit von Pasta del Amore spielt er im Ensemble von ‘Theater Madame Bissegger’ mit.

Bruno Maurer wird 1980 in Aarau geboren. Als Kind besucht er Clown- und Pantomimenkurse (u.a. bei René Quellet) und tritt als Teenager bereits an verschiedenen Variétés in der Deutschschweiz auf. Seit über 20 Jahren ist er nicht nur als Komiker, sondern auch als Musiker, Schauspieler, Filmer und Kolumnenschreiber unterwegs. Es entstehen Projekte wie das Medienphänomen Blusbueb, die Punkband Go Crazy, Skateboard- und Kurzfilme, Solotheatershows, die Kinderband ‘Hilfssheriff Tom’ und verschiedene Auslandaufenthalte als Bauer.

Veranstaltung buchen

Erwachsene
Available Tickets: Unlimitiert
Der Erwachsene ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Kinder

Bis 16 Jahre freier Eintritt - Ausweis auf Verlangen

Available Tickets: Unlimitiert
Der Kinder ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

28. Jan. 2023

Uhrzeit

Türöffnung 19.15 Uhr
20:00

Ticketpreis

CHF 30.00

Weitere Informationen

Künstlerseite

Ort

Käch-Schüür Oberdorf
Weissensteinstrasse 70
Kategorien
Kultur i dr Käch-Schüür

Organisator

Kultur i dr Käch-Schüür
Phone
+41 79 455 24 63
E-Mail
info@kultur-oberdorf.ch
Veranstaltung buchen