Peter Niklaus

Freier Eintritt - Kollekte

Lesung aus dem Roman

„NUR FÜR EIN TAG“

Der Autor erzählt in seinem Roman „Nur für ein Jahr“ die (wahre) Geschichte der 16-jährigen Clara aus einem kleinen Bauerndorf im Kanton Solothurn. Sie durfte mit einer älteren Freundin nach Amerika fahren, um die englische Sprache zu erlernen.

Doch als Clara ein Jahr später zurückkehren wollte, war in Europa der 1. Weltkrieg ausgebrochen und es fuhren keine Schiffe mehr. Sie verlor ihre Stelle und musste sich selbst durchschlagen. Clara wurde bestohlen und ausgenutzt, überlebte eine Pandemie, verlor dabei aber ihre Freundin. Doch sie fand immer einen Ausweg. Als der Krieg endlich vorbei war, hatte sie einen Freund und musste sich trotz grossem Heimweh der Frage stellen, in den USA zu bleiben und zu heiraten. Was würde ihre Familie dazu sagen?

Peter Niklaus erzählt packend und mit Bildern die rührende Geschichte dieser jungen Frau, welche die Tante seine Gattin war.

PETER NIKLAUS

Geboren am 13. August 1947 in Reinach AG
Verheiratet mit Margrit, geb. Marti
2 erwachsene Kinder: Philipp (geb. 1975) und Rylana (geb. 1978)
Berufe: Primarlehrer, Sekundarlehrer, Musiklehrer (Gitarre)

Veranstaltung buchen

Freier Eintritt - Kollekte
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt
Das "Freier Eintritt - Kollekte"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Gesamt: 0

Datum

04. Apr. 2024

Uhrzeit

Türöffnung 19.15 Uhr
20:00

Weitere Informationen

Künstlerseite

Ort

Käch-Schüür Oberdorf
Weissensteinstrasse 70
Kategorien

Organisator

Kultur i dr Käch-Schüür
Kultur i dr Käch-Schüür
Telefon
+41 79 455 24 63
E-Mail
info@kultur-oberdorf.ch
Veranstaltung buchen